Tracheostomawechsel

Ein Tracheostoma ist eine operativ angelegte Öffnung der Luftröhre (Trachea) nach außen, wobei ein vorübergehendes von einem endgültigen Tracheostoma unterschieden wird. Ein vorübergehendes Tracheostoma wird meist oberhalb der Schilddrüse, z.B. im Rahmen einer Langzeitbeatmung, angelegt und durch eine blockbare Trachealkanüle offengehalten.

Wir bieten alle Leistungen im Rahmen der ärztlich verordneten Behandlungspflege. Wie z.B. Wundversorgungen,Verbandswechsel, Injektionen, postoperative Versorgung, Blutzucker und Blutdruckkontrollen Tracheostomapflege und -wechsel Katheterpflege und -wechsel Stomaversorgung und Sondenkostüberwachung.

Der Weg zu uns.

Klicken Sie auf den roten Pin in der Karte.
Wen Sie dort Ihren eigenen Wohnort mit Strasse, Nummer und Postleitzahl oder Ort eingeben erhalten Sie einen genauen Anfahrtsplan zu unserer Firma.